RUHR CLASSICS 2010 – Die Kulturhauptstadt RUHR.2010 auf Achse

Ruhrclassics 2010

Ruhrclassics 2010

Ruhrclassics 2010

Ein Erlebnis der besonderen Art erwartet die Freunde der automobilen Hochkultur im Mai 2010. Vom 13. - 16. Mai 2010 findet die Geschicklichkeitsfahrt RUHR CLASSICS 2010 im Herzen des Ruhrgebiets statt. Bei der Rallye können sich zweiköpfige Teams mit straßenzugelassenen Fahrzeugen aus der Zeit von 1949 - 1989 anspruchsvollen Herausforderungen stellen!

Der Startschuss fällt am 13. Mai im Meilenwerk Düsseldorf – dem ehemaligen Ringlokschuppen und Mekka für Old- und Youngtimer-Freunde. Aus der NRW-Landeshauptstadt führt die erste Etappe direkt in die Kulturhauptstadt RUHR.2010. Über landschaftlich reizvolle Nebenstraßen leitet das Roadbook die Teilnehmer zu Städten und Sehenswürdigkeiten des Reviers. Insgesamt erwartet die Piloten eine abwechslungsreiche Strecke von rund 700 Kilometern durch die Metropole Ruhr.

Der Weg ist das Ziel!

Rund dreißig Stationen, so genannte Checkpoints, verbinden die Route, während derer die Kontrahenten ein bunter Aufgabenmix erwartet. Es wird nicht nur Sicherheit und Geschick hinter dem Steuer verlangt, sondern auch Köpfchen und Teamwork von Fahrer und Beifahrer. In den Abendstunden entspannt der Tross in exklusiven Hotels der Region. Ein unterhaltsames Programm und Benzingespräche unter Gleichgesinnten runden die RUHR CLASSICS 2010 für jeden Autoliebhaber ab.

Bereits jetzt ist das Teilnehmerfeld mit hochwertigen Fahrzeugen besetzt. Unter den ersten Anmeldungen finden sich Zeitzeugen aus München, dem Ruhrgebiet bis zum Hamburger Norden. Audi 100 L, Mercedes W 108, VW Fridolin, Ford Thunderbird oder Opel Rekord D versprechen bleibende Eindrücke für Teilnehmer und Zuschauer.

„Seit 1988 organisieren wir mit unserem Club Ausfahrten durch das Ruhrgebiet“, berichtet Dirk Krühler von der Youngtimer Freunde Vest IG,  „im Jahr der Kulturhauptstadt RUHR.2010 sollen nun Teilnehmer aus ganz Deutschland, die unsere Leidenschaften teilen, unsere Heimat kennen lernen können!“ Professionelle Unterstützung erhält das Team von der Veranstaltungsagentur project concept GmbH aus Herten sowie vom Käfer-Club Recklinghausen e.V.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Alle Informationen und das Anmeldeformular finden Sie unter www.ruhrclassics.de.

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK