SoKo: My Dreams Dictate My Reality

Früher eher eine leise, introvertierte Singer/Songwriterin, wurde der Sound von SoKo schnell eins mit ihrer wilden und unzähmbaren Persönlichkeit. Drei Jahre nach dem Release des Debütalbums "I Thought I Was An Alien" hat Stéphanie Alexandra Mina Sokolinski nun ihren ehemals unschuldigen, aber doch irgendwie morbiden Folk-Sound zu ihrem brandneuen Album "My Dreams Dictate My Reality" transformiert.

Produziert wurde das neue Album von niemand Geringerem als der amerikanischen Studio-Ikone Ross Robinson (Korn, Slipknot, Klaxons), der ebenfalls für eine Platte ihrer absoluten Lieblingsband The Cure verantwortlich zeichnet. Auf einem Stück, dem hypnotischen Duett "Lovetrap", ist zudem ihr guter Freund, US-Singer/ Songwriter und Lo-Fi-Magier Ariel Pink zu hören.

Infos: www.s-o-k-o.com

Kommentare aus der Community

Sie sind nicht angemeldet. Nur angemeldete User können Kommentare schreiben und beantworten.

Zur kostenlosen Registrierung geht´s im Bereich Community.

Bereits registriert? Dann melden Sie sich über das Formular in der linken Spalte an und schreiben Sie hier Ihren Kommentar!

motorfacts.deAUDI SCENEPORSCHE SCENEflash OPEL SCENEVW SCENEEASYRIDERSYOUNGTIMER SCENEHARDWOK